Literatur zum 11. September

9. September 2002, 11:20
1 Posting

Eine Auswahl von Bildbänden, Literarischem und Analytischem als Ansichtssache

Bild 1 von 17

Wien - Auch auf dem Buchmarkt beschäftigt sich eine Vielzahl von Neuerscheinungen mit dem 11. September. Im Folgenden eine Auswahl.

Bereits einen Monat nach dem Anschlag erschien der Sammelband "Dienstag 11. September 2001" mit großteils schon anderswo veröffentlichten Beiträgen von 20 prominenten Autoren, darunter Paul Auster, Stewart O'Nan, Susan Sontag, John Updike, Jose Saramago, Tahar Ben Jelloun und Toni Morrison. (Rowohlt, 10 Euro).

Share if you care.