Den Körper nehmen, wie er ist

9. September 2002, 09:22
1 Posting

Dennoch: Umfrage zeigt, dass der Bauch das Schönheitsproblem Nummer eins für deutsche Frauen ist

München - Der Bauch ist offenbar Problemzone Nummer eins bei den deutschen Frauen, wenn es um die Schönheit geht. Rund 41 Prozent hatten bei einer Emnid-Umfrage etwas daran zu bemäkeln. Etwa 21 Prozent empfanden ihre Oberschenkel und Beine als größtes Problem. Nur jede fünfte Befragte hatte überhaupt nichts an sich auszusetzen, wie die Frauenzeitschrift "Lisa" am Sonntag vorab berichtete.

Ihn nehmen wie er ist..

Die übergroße Mehrheit lässt sich aber den Angaben zufolge von tatsächlichen oder vermuteten Schönheitsmängeln nicht verrückt machen. Fast 70 Prozent der Befragten stimmten der Ansicht zu, dass Frauen zu ihrem Körper stehen sollten, wie er ist.

Ob eine Frau sich schön fühle oder nicht, hänge weitgehend von ihr selbst ab, hieß es. Drei Viertel sagten, das eigene Empfinden gegenüber dem Körper sei ausschlaggebend. Nur 17 Prozent schrieben dem Urteil des Partners eine Rolle zu, die Meinung der besten Freundin hat lediglich für 1,5 Prozent eine große Bedeutung. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Nicht immer so ausgeprägt und dennoch ein Problem für (laut Umfrage) 41 Prozent der deutschen Frauen: Der Bauch.
Share if you care.