Puschl, übernehmen Sie!

10. September 2002, 10:33
6 Postings

"Thema": Barbara van Melle verabschiedete sich überraschend

Andrea Puschl moderiert vorerst "Thema". Barbara van Melle verabschiedete sich vorige Woche überraschend in der Sendung. Sie musste aus Blättern erfahren, dass auch "Thema" ein neues Gesicht bekommt und hatte keine Lust, noch bis zur Programmreform Mitte Oktober abzudienen.

Die Anstalt bot ihr auch keine neue Aufgabe an, erklärte sie. Möglicher künftiger Nachfolger: Christoph Feurstein, der van Melle schon mehrfach vertrat. Er wird freilich auch für das Vorabend-Boulevardmagazin gehandelt.

Aus aktuellem Anlass

"Report" statt "Thema" heißt es vorerst am Montagabend. Auf Grund der aktuellen Turbulenzen in der österreichischen Innenpolitik tauschen die beiden Sendungen diese Woche ihren Programmplatz. Das innenpolitische Magazin "Report" wird Montag um 21.05 Uhr in ORF 2 über die Regierungskrise berichten, teilte der ORF mit. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 9.9.2002)

Share if you care.