Karsai befürchtet weitere Anschläge

8. September 2002, 18:19
posten

Afghanischer Präsident: "Letzte verzweifelte Akte" der Terroristen

Frankfurt/Main - Der afghanische Präsident Hamid Karsai befürchtet weitere Anschläge in seinem Land. Die Terroristen in Afghanistan versuchten "letzte verzweifelte Akte", sagte Karsai am Sonntag auf dem US-Militärflughafen in Frankfurt am Main. Dort war er bei einer Zwischenlandung auf dem Weg nach New York zu einem kurzfristig angesetzten Treffen mit dem deutschen Außenminister Joschka Fischer zusammen gekommen. Die Taliban seien als Bewegung zerschlagen, Einzelpersonen agierten aber weiter, so Karsai.(APA/dpa)
Share if you care.