"Jö, schau..."

9. September 2002, 12:44
1 Posting

Nackter wollte "Papst sehen", kam jedoch nicht weit

Castel Gandolfo - Ein splitternackter Italiener hat am Sonntag vergeblich versucht, zum Papst vorzudringen. Mit den Worten "Ich will den Papst sehen", wollte der junge Mann in die Sommerresidenz von Johannes Paul II. bei Castel Gandolfo in den Albaner Bergen bei Rom eindringen.

Doch statt zum 82-jährigen Oberhaupt der Katholiken vorgelassen zu werden, landete er in den Armen der Sicherheitskräfte. Nicht einmal die Schweizer Garde musste einschreiten. Seinen Laufsturm auf den Papstsitz begann der Nackte von einer nahe gelegenen Cafebar. Dort fand man auch seine Kleider in der Toilette. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.