Irakische Zeitung fordert Sturz von George W. Bush

8. September 2002, 09:02
posten

US-Präsident sei für Probleme und Katastrophen der Welt verantwortlich

In der Propagandaschlacht zwischen Bagdad und Washington hat eine irakische Zeitung jetzt den Sturz von US-Präsident George W. Bush gefordert. Bush müsse gestürzt werden und nicht "die Kämpfer und Helden, die ihren Prinzipien treu sind", schrieb die Regierungszeitung "Al Qadissiya" am Samstag. Bush junior sei für die Probleme und Katastrophen verantwortlich, vor denen die Welt derzeit stehe.

Dies zeige "den Amerikanern die Notwendigkeit, ihren Präsidenten auszutauschen, der ihr Land in die allerschlimmste Lage bringt", schrieb das Blatt weiter. Der US-Präsident hatte sich in den vergangenen Wochen für den Sturz des irakischen Machthabers Saddam Hussein sowie die Ablösung von Palästinerspräsident Yasser Arafat ausgesprochen. (APA/AFP)

Share if you care.