US-Immobilienkönig Trump profitiert vom Terror

7. September 2002, 15:53
2 Postings

"Ich habe noch nie so viele Appartements verkauft wie jetzt"

Hamburg - US-Immobilienkönig Donald Trump profitiert von der starken Nachfrage nach Wohnungen in Folge den Terroranschläge vom 11. September 2001. "Ich habe noch nie so viele Appartements verkauft wie jetzt", sagte er der "Bild am Sonntag". "Die Menschen hier sind fantastisch - smart und zäh. Und ihr Geist gibt New York diese Kraft", fügte Trump hinzu.

Der Geschäftsmann meinte auch, es sei nur eine Frage der Zeit, bis neue Wolkenkratzer das Stadtbild von New York prägten: "Jetzt wäre noch nicht der richtige Zeitpunkt. Aber ich liebe Wolkenkratzer, und sie werden wiederkommen. Höher, schöner, sicherer. Und ich bin sicher, an Ground Zero werden irgendwann die dramatischsten, elegantesten Hochhäuser der Welt stehen."(APA/dpa)

Share if you care.