Neue optische Maus braucht keinen Untergrund

7. September 2002, 12:31
posten

Eingabegerät kann bei Präsentationen in der Hand gehalten werden

Die Firma Gyration hat nun eine optische Maus präsentiert, die ohne Untergrund funktioniert. Das Eingabegerät soll daher speziell für Präsentationen und den Unternehmenseinsatz geeignet sein. Die Maus kann in der Hand gehalten werden, während sich der Maus-Cursor ohne Unterlage steuern lässt.

Ultra Professional Optical Mouse

Die "Ultra Professional Optical Mouse" kann aber auch wie eine normale optische Maus verwendet werden. Bei Präsentationen wird der Cursor durch die Bewegungen des Handgelenks gesteuert. Die Signale werden per Funkverbindung über einen Radius von 30 Meter zu dem betreffenden PC übertragen; Sichtverbindung muss nach Herstellerangaben zum Rechner nicht bestehen.

Spezielle Kommandos

Die mitgelieferte Software ermöglicht die Ausführung spezieller Kommandos. So können bestimmte Mausbewegungen einen Applikationswechsel oder mehr als 80 spezielle Präsentationseffekte ausführen. Das Unternehmen bietet auch eine entsprechende Funktastatur an. Die Ultra Professional Optical Mouse kostet knapp 290 Euro. Im Paket mit der Tastatur liegt der Preis bei rund 375 Euro.(red)

Link

Gyration

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.