Grasser: "Habe Kompromiss noch nicht zugestimmt"

7. September 2002, 23:25
12 Postings

Absprache anderen Regierungsmitgliedern noch ausständig

Knittelfeld - Finanzminister Karl-Heinz Grasser hat dem beim heutigen FPÖ-Delegiertentreffen in Knittelfeld vereinbarten Kompromiss vorerst nicht zugestimmt. Das erklärte er nach dem Treffen gegenüber Journalisten. Zunächst müsse er sich mit seinen Kollegen in der Regierung darüber beraten. So sei etwa in Kürze ein Gespräch mit Parteiobfrau Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer geplant. Erst am Sonntag werde es von seiner Seite eine öffentliche Einschätzung geben, erklärte der Finanzminister. (APA)
Share if you care.