Mehr TV-Tipps für Sonntag

6. September 2002, 19:38
posten

Literatenclub | Pressestunde | Österreich Bild | Talk in Berlin | Spiegel TV-Magazin | Dakar en vogue | Suzie Washington | Der Totmacher | Harley-Davidson 334

10.15

DISKUSSION

Literaturclub Die Kritiker Gunhild Kübler und Peter Hamm diskutieren mit Daniel Cohn-Bendit über neue Bücher. Zu Gast ist die österreichische Schriftstellerin und Regisseurin Marlene Streeruwitz.
Bis 11.30, 3sat


11.05

POLITIK

Pressestunde Erster Gast nach der Sommerpause ist Österreichs Innenminister Ernst Strasser. Die Fragen stellen Herbert Lackner (profil) und ORF-Redakteur Hans Bürger. Bis 12.00, ORF2


18.30

DOKUMENTATION

Österreich-Bild: Hubschrauber-Weltmeisterschaft 2002 Die Höhepunkte der Manöver: Doppelrotor-, Transport-, Rettungshubschrauber in den tollsten Positionen. Bis 19.00, ORF2


21.30

TALK

Talk in Berlin: Wer siegt, wer verliert? Erich Böhme diskutiert das Fernsehduell der deutschen Kanzlerkandidaten, seine Gäste: Oskar Lafontaine (Bundesfinanzminister a.D.), Arnulf Baring (Historiker), Alice Schwarzer (Herausgeberin der Zeitschrift Emma), Werner Schneyder (Kabarettist und Box-Kommentator) und Jeffrey Gedmin (Direktor des Aspen-Institutes Berlin).
Bis 23.00, n-tv


21.55

MAGAZIN

Spiegel TV Magazin Die Themen der Sendung: 1) Stadt im Schatten: Wie New York die Apokalypse verarbeitet. 2) Tragischer Held: Warum ein Antiterrorexperte das FBI verließ und am Ground Zero starb. 3) Zentrale des Bösen: Wie die Hamburger Zelle der Al-Qa'ida funktionierte. Bis 22.40, RTL


23.15 (9.30)

PORTRÄT

Dakar en vogue In der pulsierenden Metropole Dakar treffen einander Künstler, die sich als Avantgarde in Kunst, Mode und Musik verstehen. Ines Mitterer hat die Biennale in der senegalesischen Hauptstadt besucht.
Bis 23.45, ORF2


23.45

FILM

Suzie Washington (Ö 1998. Florian Flicker) Mit fein gesetzten Akzenten beobachtet Florian Flicker in seinem Roadmovie ein gegenwärtiges Österreich aus der Perspektive der Fremden: "Suzie Washington" ist das Pseudonym einer russischen Lehrerin (Birgit Doll), die mit gefälschtem Pass durch Stadt und Land trampt und dabei Einheimischen mit viel Gefühl begegnet. Ohne Zweifel einer der schönsten heimischen Filme der letzten Jahre. Bis 1.10, ORF2


23.45

FILM

Der Totmacher (D 1995. Romuald Karmakar) Götz George spielt Fritz Haarmann, eine schillernde, durch offensiv ausgestelltes "virtuoses" Schauspiel noch übersteigerte Menschenkreatur. Karmakar verfilmt die originalen gerichtspsychiatrischen Protokolle in einer seltsam indifferenten Weise. Bis 1.35, NDR


1.30

FILM

Harley-Davidson 344 (USA 1973. James William Guercio) Amerika, Südstaaten, viele kleine Wüstenkaffs, ölige Landstraßen, Motorräder und Asphalt, heiße, zitternde Luft. Ein kleiner, doch kräftiger, rohe Eier verschlingender und gelangweilter Streifenpolizist darf seinem Chef bei der Untersuchung eines Mordfalls assistieren. Der Chef liebt dieselbe Frau wie er. Robert Blake in seiner besten Rolle.
Bis 3.15, ORF1

Share if you care.