NÖM/Parmalat Kartell-Entscheidung zieht sich

6. September 2002, 16:44
posten
Wien - Die Entscheidung der Wettbewerbsbehörde über den Einstieg von Parmalat wird noch dauern. Der zuständige Kartellrichter hat in den vergangenen Tagen weitere Dokumente zu dem Akt angefordert, nachdem die Anmeldungsunterlagen offenbar nicht vollständig waren, heiß es heute aus dem Kartellgericht. Für die Nachreichung wurde eine Frist von 14 Tagen - ab Zustellung - gesetzt. Dann wird der Akt neuerlich an die Amtsparteien - die neue Wettbewerbsbehörde und den Kartellanwalt - weiter geleitet.

Anträge auf eine vertiefte Prüfung wurden bisher nicht gestellt. Die Amtsparteien hatten dafür ursprünglich 4 Wochen ab Anmeldung Zeit. Nun beginnen neue Fristen zu laufen. (APA)

Link

Noem

Share if you care.