Jean-Jacques Annauds Neuer

7. September 2002, 12:00
posten

Nach Bären und Urzeitmenschen sind die Darsteller diesmal ... Tiger

Phnom Penh - Der französische Erfolgsregisseur Jean-Jacques Annaud wird im kommenden Monat in Kambodscha mit Dreharbeiten für einen neuen Film beginnen. Der Streifen "Zwei Brüder" erzählt die Geschichte zweier verwaister Tigerjungen in den 20er Jahren.

Annaud ("Sieben Jahre in Tibet") wird dafür 20 zahme Tiger aus einem französischen Zirkus einfliegen lassen. Wie ein Sprecher des kambodschanischen Kulturministeriums mitteilte, handelt es sich um das bisher größte ausländische Filmprojekt in dem südostasiatischen Land. Die Dreharbeiten sollen fünf Monate dauern. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.