Pariser Regierung will angeblich France-Telecom-Chef kündigen

6. September 2002, 23:03
posten

Laut "Le Monde" liegt Schuldenstand von France Telecom bei 70 Milliarden Euro

Die Pariser Regierung will nach Informationen der Tageszeitung "Le Monde" France Telecom-Chef Michel Bon kündigen. Der Rausschmiss werde sowohl vom Präsidialamt als auch vom Amt des Premierministers verlangt, heißt es in der Samstagsausgabe des Blattes. Die Einzelheiten würden noch ausgehandelt, allerdings habe Wirtschafts- und Finanzminister Francis Mer den Auftrag zur Kündigung Bons erhalten.

Schulden in Milliarden-Euro-Höhe

Der Telefonriese France Telecom, der zu 55,4 Prozent in Staatsbesitz ist, hat einen Schuldenstand von rund 70 Mrd. Euro. Allein im kommenden Jahr werden Kredite über 15 Mrd. Euro fällig. Bon steht seit 1995 an der Spitze des Unternehmens.(APA/AFP)

Link

France Telecom

"Le Monde"

Nachlese

France Telecom vor Rekord-Halbjahresverlust
Fehlbetrag könnte 10 bis 15 Milliarden Euro betragen - Halbjahreszahlen 2002 in kommender Woche

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.