Iran testete neue Boden-Boden-Rakete

6. September 2002, 12:55
1 Posting

"Verteidigungstechnologie nicht für offensive Zwecke bestimmt"

Teheran - Iran hat am Freitag eine neue Boden-Boden-Rakete getestet, die den Namen "Fatteh-110" trägt. Wie der staatliche TV- Sender IRIB berichtete, wurde der Test von einem Sprecher des iranischen Raumfahrtzentrums als erfolgreich bezeichnet. Nähere Angaben, wie beispielsweise die Reichweite, wurden nicht gemacht. Die neue Rakete "Fatteh (Siegreich)-110" soll in Iran gebaut worden und eine der zielgenauesten Boden-Boden-Raketen der Welt sein. Dem TV- Bericht zufolge soll bald die Massenproduktion beginnen.

Iran hat betont, dass seine Verteidigungstechnologie nicht für offensive Zwecke bestimmt ist. Die USA und Israel hatten Teheran gewarnt, Irans Verteidigungsproduktion stelle eine Bedrohung für den Persischen Golf und den Nahen Osten dar und sei ein Hauptfaktor zur Störung des regionalen militärischen Gleichgewichts.(APA/dpa)

Share if you care.