PVC in der Mode

10. Oktober 2002, 16:25
posten

Ein Klassiker des Designs erlebt gegenwärtig eine Renaissance auf Laufstegen und in trendigen Modeboutiquen in aller Welt

PVC, der älteste der heute noch häufig verwendeten Kunststoffe, hat auch in der Mode einen langen Weg hinter sich. Jetzt ist er auch auf den internationalen Laufstegen wieder im Kommen.

So interpretieren die aktuellen transparenten PVC-Mäntel und -Taschen, etwa von Prada oder Chanel, das alte Thema "Regenbekleidung" deutlich anders als die Vorläufer - die gelben, als "Friesennerz" bekannten Jacken und Hüte. Miuccia Prada betont, dass ihre neuen PVC-Kreationen nicht nur schön, sondern auch praktisch seien. Die durchsichtigen Vinyl-Handtaschen sind bereits der Trend-Tipp dieser Saison. Besonders reizvoll ist der Kontrast zwischen dem klaren Kunststoff und dem Samt des hellbraunen Henkels. Dazu als ultimatives Plus: eine ebenfalls samtene Geldbörse.

Vinyl: Mantel - Tasche

Den passenden originellen Mantel liefert Prada gleich mit - natürlich auch aus transparentem Vinyl, mit Paspeln in der Trendfarbe Orange. Wem das dann doch zu "Fifties" ist, kann auf eine schwarze Variante zurückgreifen. Auch die lichtdurchlässige Vinyl-Mini-Handtasche von Chanel zeigt sich in der beliebten Saisonfarbe Orange, zusätzlich aber auch rundum mit dem berühmten Chanel-Logo geprägt. Neben den schier unerschöpflichen Design-Möglichkeiten ist das Bemerkenswerte an den PVC-Stücken die Beständigkeit gegen UV-Licht - sie bleichen nicht aus. Und natürlich sind sie Wasser abweisend.

Kunstleder

Doch nicht nur transparente Mäntel oder Taschen kommen immer mehr in Mode. So mancher Käufer beginnt "Kunstleder" echtem Leder vorzuziehen. Kunstleder-Produkte sind widerstandsfähig und pflegeleicht, zusätzlich bringt das geringe Gewicht ein großes Plus.

Zwei Schwestern aus New York sind diesem "Boom" gefolgt und haben im Stadtteil Manhattan die Mode-Boutique "Moo Shoes" eröffnet. Die überzeugten Vegetarierinnen verkaufen neben T-Shirts ausschließlich Kunststoff-Produkte: Jacken, Gürtel, Schuhe und Taschen aus PVC - alles, was aussieht wie Leder, nur keines ist. Das "Kunstleder" sei nicht nur die richtige Entscheidung aus Sicht des Tierschutzes, sondern - betonen die Schwestern - "eigentlich viel schicker als andere Materialien". (APA/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mantel von Prada

Share if you care.