Boxen: Witali Klitschko boxt Lennox Lewis

6. September 2002, 12:44
posten

7. Dezember als Termin vorgesehen - Lewis hat IBF-Titel abgelegt

New York - Der Traum von Schwergewichtler Witali Klitschko wird endlich wahr. Weltmeister Lennox Lewis beendet seine Karriere nicht und wird als nächstes gegen Klitschko seinen Titel nach Version des World Boxing Councils (WBC) verteidigen. Als Kampftermin ist der 7. Dezember vorgesehen. Der Champion möchte jedoch lieber im Februar boxen, wie er am Donnerstag verlauten ließ.

Titel zurückgelegt

Lewis hatte am Donnerstag seinen Titel nach Version der International Boxing Federation (IBF) abgelegt. Der Brite hatte kein Interesse gegen den IBF-Ranglistenersten Chris Byrd aus den USA seine WM-Würde zu verteidigen, wie es die Statuten der IBF vorsehen. Dass er seinen Titel zurücklegte, begründete Lewis damit, dass "kein öffentliches Interesse" an einem Fight mit Byrd bestehe. "Chris Byrd ist keine Herausforderung für mich. Fakt ist außerdem, dass der Champion den WM-Gürtel interessant macht, nicht umgekehrt!" (APA)

  • Witali Klitschko steht der härteste und wichtigste Kampf seiner Karriere bevor

    Witali Klitschko steht der härteste und wichtigste Kampf seiner Karriere bevor

Share if you care.