6. September

6. September 2002, 00:01
posten


1522 - Der Spanier Juan Sebastian de Elcano, Mitglied der Victoria-Expedition von Magalhaes (Magellan), trifft nach der ersten gelungenen Weltumseglung (Start 20.9.1519 von Sevilla) mit einem von ursprünglich fünf Schiffen und 20 von 270 Mann wieder in Spanien (in San Lucar) ein.

1877 - Der Ingenieur C.A. Mayrhofer erhält in Wien ein Patent auf pneumatische Uhren, die von einer Zentralstelle per Luftdruck bewegt werden.

1922 - Erklärung von Bundeskanzler Prälat Ignaz Seipel vor dem Völkerbund in Genf. Seine Überzeugungskraft ermöglicht die Völkerbundanleihe.

1927 - Der Zsolnay-Verlag gibt die Novellen "Geheimnis eines Menschen" von Franz Werfel heraus.

1932 - In Spanien wird die Todesstrafe abgeschafft. Die Regierung setzt eine umfassende Strafrechtsreform in Kraft.

1947 - Die Sowjetunion protestiert gegen ihren Ausschluss von der Konferenz der westlichen Alliierten über die Industriekapazität Deutschlands.

1951 - Nach der Ermordung seines Vaters Abdullah in Jerusalem wird Prinz Talal in Amman zum König von Jordanien ausgerufen. (1952 abgesetzt).

1952 - In Genf wird das Welturheberrechtsabkommen geschlossen.

1967 - Als erstes französisches Staatsoberhaupt besucht General Charles de Gaulle Polen.

1972 - Bei der Trauerfeier für die Terroropfer in München sagt IOC-Chef Avery Brundage im Olympiastadion: "The games must go on". Am Nachmittag gehen die Spiele weiter.

1977 - Ein deutsches Kommando "Siegfried Hausner" fordert die Freilassung von elf mutmaßlichen oder verurteilten Terroristen im Austausch gegen den verschleppten Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer.

1982 - Libyens Revolutionsführer Oberst Muammar Gaddafi kommt überraschend zu einer Aussprache mit Bundeskanzler Bruno Kreisky über die Lage im Nahen Osten nach Österreich.

1992 - Ein 35-jähriger Mann, dem Ende Juni als erstem Menschen eine Pavianleber eingepflanzt wurde, stirbt in der Universitätsklinik von Pittsburgh im US-Staat Pennsylvania an den Folgen eines Schlaganfalls.

1997 - 2,5 Milliarden Fernsehzuschauer in rund 200 Ländern sind Zeugen eines Mega-Medienereignisses: Die Trauerfeier in London für die in Paris tödlich verunglückte Prinzessin Diana, die geschiedene Frau des britischen Thronfolgers Charles. Der Leichnam wird auf dem Landsitz ihrer Familie in aller Stille beigesetzt.



Geburtstage: Marie-Joseph du Motier, Marquis de Lafayette, frz. General u. Staatsmann (1757-1834) Edward V. Appleton, brit. Physiker (1892-1980) Sylvanus Olympio, togolesischer Politiker, erster Präsident Togos (ab 1960) (1902-1963) Ayatollah Ruhollah Khomeini, iran. Schiiten- u. Revolutionsführer (1902-1989) "Monsieur Alexandre de Paris", frz. Friseur (1922- ) Frank Stronach, öst.-kanad. Industrieller (1932- ) Wolf-Dieter Hauschild, dt. Dirigent (1937- ) Dominik Graf, dt. Regisseur (1952- )



Todestage: Hanns Eisler, dt. Komponist (1898-1962) Paul Burkhard, schwz. Komponist (1911-1977)

(APA)

Share if you care.