10. September

10. September 2002, 00:01
posten


1902 - Mit Schillers "Wallensteins Lager" wird das Neue Leipziger Schauspielhaus eröffnet.

1917 - Erster Weltkrieg: Mit der Eroberung der Ortschaft Selo durch die Italiener endet die elfte Isonzoschlacht.

1922 - Mit dem Großen Preis von Italien wird die Autorennstrecke von Monza offiziell in Betrieb genommen. Sieger des 800-Kilometer-Rennens wird Pietro Bordino.

1937 - Die chinesische kommunistische Armee von Mao Zedong leistet der Nankinger Zentralregierung den Treueeid: Bündnis von Nationalisten und Kommunisten gegen die japanischen Aggressoren.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Südlich von Stalingrad erreichen deutsche Truppen das Wolga-Ufer.

1947 - 150 Parlamentarier aus zwölf Staaten nehmen in Gstaad in der Schweiz an dem von Graf Richard Nikolaus von Coudenhove-Kalergi initiierten Kongress der "Europäischen Parlamentarier-Union" teil.
- Hans Werner Richter, Alfred Andersch und weitere deutsche Autoren gründen in Bannwaldsee im Allgäu die "Gruppe 47" zur Förderung "junger Literatur".

1952 - Der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer und der israelische Ministerpräsident Moshe Sharett unterzeichnen in Luxemburg das erste "Wiedergutmachungs"-Abkommen. Die BRD zahlt an Israel drei Milliarden Mark.
- Als erstes "Parlament" der späteren Europäischen Gemeinschaft konstituiert sich in Straßburg die Gemeinsame Versammlung der Montanunion (Frankreich, Italien, BRD, Benelux-Staaten).

1967 - Die Bevölkerung Gibraltars spricht sich in einem Referendum mit großer Mehrheit für den Verbleib bei der britischen Krone aus, der das Gebiet seit 1704 untersteht.

1982 - Die Europarakete "Ariane" stürzt bei einem Testflug vor der Küste von Französisch-Guyana ins Meer.

1987 - UNO-Generalsekretär Perez de Cuellar beginnt seine Mission, um den sieben Jahre dauernden iranisch-irakischen Krieg zu beenden (Waffenstillstand 1988).

2001 - Bei den Parlamentswahlen in Norwegen erleiden die regierenden Sozialdemokraten eine schwere Niederlage mit dem schlechtesten Ergebnis seit 1924.
- Der UNO-Sicherheitsrat hebt das gegen Jugoslawien verhängte Waffenembargo auf.



Geburtstage: Giovanni Gronchi, ital. Politiker, Staatspräsident 1955-62 (1887-1978) Arthur Holly Compton, amer. Physiker (1892-1962) Toivo Pekkanen, finn. Schriftsteller (1902-1957) Alfred Bengsch, dt. Kardinal (1922-1979) Gerhard Jahn, dt. Politiker (1927-1998) Albert Benz, schwz. Komponist (1927-1988) Wolfgang Motz, dt. Komponist (1952- ) Ghada Shouaa, syr. Leichathletin (1972- ) Bente Skari, norw. Skilangläuferin (1972- )



Todestag: Ugo (eigtl. Niccolo) Foscolo, ital. Dichter (1778-1827)

(APA)

Share if you care.