Unterhalten, bilden und aufklären

5. September 2002, 14:57
posten

Salzburg bekommt Jugendsender "TV4u" im Kabel

Jugendliche Zuschauer im Raum Salzburg will der neue Kabel-Fernsehsender "TV4u" erreichen. Sendestart ist Freitag, 13. September, um 15.00 Uhr im Kabelnetz der Salzburg AG. "Wir sehen uns nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den bereits vorhandenen Programmen", erklärte Geschäftsführer Richard Krainer in einer Aussendung. Das Programm von "TV4u" soll junge Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten ansprechen und sich durch den regionalen Bezug von den übrigen Programmen abgrenzen.

Ergänzung

Das Sendeprogramm des privaten TV-Senders ist auf die Zielgruppe der 14- bis 29-jährigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgerichtet. Sowohl aus der Sicht der Zuseher als auch aus der Sicht der Werbetreibenden will "TV4u" die bestehenden Programme ergänzen. "Wir sehen uns aber nicht als Konkurrenz zum bestehendem Salzburg TV, den Satellitenprogrammen oder gar zum ORF", so Richard Krainer.

Die Ziele des neuen Fernsehsenders erklärt Marketingleiter Erich Schmidbauer: "Unsere Aufgabe ist es, die Jugend zu unterhalten, zu bilden und aufzuklären und der Wirtschaft eine Plattform zu bieten, um sich der Jugend zu präsentieren, ihr Unternehmen und ihre Angebote darzustellen". Als fixe Programmpunkte sind zum Beispiel Business, Body&Look, Night Watch, Movie, Trend, On Tour geplant. Außerdem soll es möglich sein, das Programm mittels Internet-Voting selbst mitzubestimmen.

Gesendet wird täglich zwischen 15 Uhr und 3 Uhr ein dreistündiges Programm, das vier Mal wiederholt wird und wöchentlich neu produziert wird. Ergänzend können sämtliche Informationen und Berichte aus den Sendungen auch über das Internet abgerufen werden. (APA)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.