Grazer Motorenentwickler AVL heuer mit "deutlich langsamerem Wachstum"

5. September 2002, 15:53
posten
Stockholm - Der Grazer Motorenentwickler und Hersteller von Mess- und Prüftechnik, AVL List GmbH, verzeichnet heuer eigenen Angaben zufolge ein "deutlich langsameres Wachstum": AVL-Vorsitzender Helmut List sagte, auch sein Unternehmen spüre die rückläufige internationale Automobilkonjunktur. Der AVL-Umsatz 2002 wird deswegen moderat um drei Prozent auf rund 350 Mill. Euro klettern. Das Grazer Traditionsunternehmen, das weltweit als der größte private Anbieter für die Entwicklung von Antriebssystemen mit Verbrennungsmotoren sowie von Mess- und Prüftechnik gilt, hat in den vergangenen Jahren kontinuierliche Wachstumsraten von jeweils rund 15 Prozent verbuchen können. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2001 betrug 335 Mill. Euro, 2002 gibt es nur ein kleines Plus. Ertragszahlen werden von der AVL traditionell nicht bekannt gegeben. (APA)
Link

AVL

Share if you care.