UBS prüft Übernahme von Merrill Lynch

5. September 2002, 14:23
posten
Frankfurt - Die Schweizer Großbank UBS AG erwägt nach Informationen der "Börsen-Zeitung" den Kauf der US-Investmentbank Merrill Lynch & Co. Inc. Wie im Umfeld der beteiligten Unternehmen zu erfahren gewesen sei, ist UBS-Verwaltungsratspräsident Marcel Ospel ernsthaft an Merrill Lynch interessiert und prüft derzeit das Für und Wider einer solchen Übernahme. Bei einer Übernahme von Merrill Lynch durch UBS dürfte es zu teilweise erheblichen Überschneidungen und damit zu zahlreichen Entlassungen nicht nur in den USA kommen, berichtet die Zeitung weiter. Merrill Lynch gilt seit längerem als möglicher Übernahmekandidat, wie die "Börsen Zeitung" ergänzte. (APA/dpa)
Share if you care.