Grüne gegen Datenbunker im Augarten

5. September 2002, 12:02
1 Posting

Beträchtliche Folgen für die Parkanlage befürchtet

Die Flaktürme in der Wienerparkankage Augarten sollen zu Hochsicherheitsdatenlager werden. Die Grünen befürchten beträchtliche Folgen für den Augarten, sagte die Grüne-Gemeinderätin Cecile Cordon am Donnerstag in einem Pressegespräch vor Ort.

Folgen

Die Burghauptmannschaft habe die Flaktürme im Augarten vermietet. Im Inneren der Bunker soll das "Daten Center Vienna" errichtet werden. Ein derartiges Hochsicherheitsdatenlager benötige viel Infrastruktur, sagte Cordon. Eine Hochspannungsleitung plus Transformator, Notstromaggregate, Kabelkanäle sowie einen Dieseltank in und um den Flakturm im historischen Park. Die Zulieferung, Wartung und Kundenbetreuung mit Zufahrt entlang der Spiel- und Erholungsflächen werden Folgen haben.

Share if you care.