Eine Braut sagt Nein

4. September 2002, 20:06
3 Postings

In Linz wurde erstmals Trauung abgebrochen

Linz - Erstmals in der Geschichte des Linzer Standesamtes - so die Verantwortlichen - musste eine Trauung vorzeitig abgebrochen werden: Die Braut sagte Nein. Der Vorfall ereignete sich bereits Anfang August, wurde aber erst jetzt bekannt.

Anfangs sei alles völlig normal verlaufen, erzählt Standesbeamter Franz Höller: Das Brautpaar sei pünktlich zur "Generalprobe" erschienen, und man habe alles noch einmal durchgesprochen. Nachdem sich Freunde und Verwandte eingefunden hatten, marschierte das Paar "Händchen haltend" mit romantischer Musik ein. Doch dann wollte die Braut auf keinen Fall in den "Bund fürs Leben" einwilligen.

(APA, DER STANDARD, Print-Ausgabe vom 5.9.2002)

Share if you care.