Steuererhöhung wegen Flut in Tschechien

4. September 2002, 19:21
posten

Tabak und Benzin teurer - Höhere Abgaben für Besserverdienende beschlossen

Prag - Wegen der Flutschäden in Tschechien hat die Regierung Steuererhöhungen bei Tabak und Benzin sowie höhere Abgaben für Besserverdienende beschlossen. In den kommenden drei Jahren werden Jahresgehälter ab der Höhe von 37.250 Euro mit 35 Prozent statt wie bisher mit 32 Prozent besteuert. Die Flutschäden werden auf 3,3 Milliarden Euro geschätzt. Die konservative Opposition kritisierte, die Regierung nutze das Hochwasser zur Deckung ihres defizitären Haushalts aus. (dpa/DER STANDARD, Printausgabe, 5.9.2002)
Share if you care.