Pyjamaparty vorm Möbelhaus

4. September 2002, 19:14
posten

Zur Neueröffnung eines umgebauten Kaufhauses winkte ein Bett

Wien - Es waren so rund tausend, sagt man bei IKEA: So viele Menschen im Pyjama belagerten das Möbelhaus in der Nacht zum Mittwoch. Zur Neueröffnung des umgebauten Kaufhauses winkte 30 von ihnen ein Bett. Wer das schaffen wollte, musste beim Aufsperren am Mittwoch um 9 Uhr unter den ersten Läufern sein. Das schwedische Möbelhaus kam vor 25 Jahren nach Österreich. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 5.9.2002)
Share if you care.