Sag niemals nie

4. September 2002, 19:11
posten

Kolportiert: Heinrich Otruba bewirbt sich doch als Geschäftsführer der Rundfunk- und Telekomregulierungs GmbH

Überraschende Wende im Rennen um den Posten des Telekomregulators: Heinrich Otruba, Geschäftsführer der Rundfunk- und Telekomregulierungs GmbH (RTR), bewirbt sich doch wieder um den Chefsessel. Dies sickerte aus dem für die Neubestellung zuständigen Infrastrukturministerium durch.

Dem Vernehmen nach ist der karenzierte WU-Professor, der eine neuerliche Bewerbung vor wenigen Wochen noch strikt abgelehnt haben soll, der einzige Bewerber. Weder von Georg Serentschy (Arthur D. Little) noch Achim Kasper (ehemals Geschäftsführer von Worldcom in Österreich) - beide wurden als Anwärter gehandelt - sei bis dato eine Bewerbung eingelangt. Otruba war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Kein Zufall

Beobachter halten dies für keinen Zufall, denn Infrastrukturminister Mathias Reichhold hatte bereits im Vorfeld der Ausschreibung erklärt, der 57-Jährige habe die besten Chancen. "Wenn er sich bewirbt, krieg er den Job. Denn er ist der Beste", sagte Reichhold im Juli zum STANDARD. Die Zeit drängt jedenfalls, denn die Bewerbungsfrist läuft morgen, Freitag, ab, der Vertrag Otrubas endet im Oktober.

Funkstille herrscht hingegen bei der Neubesetzung der Telekom Control Kommission (TKK), deren Fünfjahresverträge Anfang November auslaufen. Insider berichten, "die Koalitionsregierung habe jetzt andere Sorgen", als geeignete Fachleute aufzuspüren.

In der Branche geht man deshalb davon aus, dass der Vorsitzende, Richter Eckhard Hermann, ebenso wiederbestellt wird wie TU-Professor Gottfried Magerl und Oskar Grünwald (ehemals OMV). Auch die Ersatzmitglieder Peter Knezu (früher Alcatel) und Alfred Reiter (Investkredit) dürften bleiben. Eine vorzeitige Abberufung der TKK-Mitglieder ist später nicht möglich. (ung, DER STANDARD, Printausgabe 5.9.2002)

Link

RTR

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Neuer, alter Chef der RTR? Heinrich Otruba bewirbt sich nun doch für den Chefsessel der Regulierungsbehörde.

Share if you care.