Jenny Elvers: Partyluder aus Unzufriedenheit

4. September 2002, 18:01
posten

Feiern ein Weg zum Ausbruch aus der unbefriedigenden Lebenssituation

Düsseldorf - Jenny Elvers (29), angehende Komödiantin, ist nach eigenen Angaben aus persönlicher Unzufriedenheit zum "Partyluder" geworden. "Für mich war das viele Feiern ein Weg auszubrechen, weil ich unzufrieden war mit meiner damaligen Lebenssituation", sagte Elvers der Illustrierten "Gala".

Die junge Mutter will in der kommenden Woche in Düsseldorf ihr Komödiantinnen-Debüt auf einer Theater-Bühne geben. Sie wohnt inzwischen mit Sohn Paul und Lebensgefährten Goetz Elbertzhagen in Köln. Dort sei sie - im Gegensatz zu ihrer Zeit mit Heiner Lauterbach am Starnberger See - "wahnsinnig glücklich und richtig zufrieden". (APA/dpa)

Share if you care.