"Times": Blair reist zu Irak-Gesprächen nach Washington

4. September 2002, 08:50
3 Postings

"Guardian": Vorbereitung auf Krieg gegen Saddam

London - Der britische Premierminister Tony Blair wird nach Informationen der "Times" in den nächsten 14 Tagen zu Krisengesprächen über den Irak nach Washington reisen. Er werde sich dort mit US-Präsident George W. Bush besprechen, berichtete die britische Zeitung am Mittwoch.

Blair hatte sich am Dienstag klar hinter Bush gestellt und die Europäer aufgerufen, die USA bei ihrem Vorgehen gegen den Irak zu unterstützen. "Tony Blair hat damit begonnen, Großbritannien auf einen Krieg gegen den Irak vorzubereiten", schrieb die "Times" am Mittwoch. Fast gleich lautend berichtete der "Guardian": "Tony Blair bereitet Großbritannien auf einen Krieg gegen Saddam Husseins Irak vor." (APA/dpa)

Share if you care.