4. September

4. September 2002, 00:30
posten
1797 - Der Staatsstreich vom 18. Fructidor ("Fruchtmonat" des Revolutionskalenders), der von republikanisch gesinnten Generälen getragen wird, erschüttert in Frankreich die Herrschaft des Direktoriums ("Directoire"), das 1799 durch die Diktatur des Konsulats abgelöst wird.

1802 - Der Philologe Georg Friedrich Grotefend legt in Göttingen eine Abhandlung vor, die den ersten gelungenen Versuch einer Entzifferung der in Babylonien und Assyrien verwendeten Keilschrift darstellt.

1907 - Nach Verringerung der Wahlberechtigten um die Hälfte durch das neue russische Wahlgesetz weiten sich die revolutionären Unruhen in der Schwarzmeerstadt Odessa aus.

1917 - Brandkatastrophe nach Explosionen in der russischen Industriestadt Kasan: 4000 Todesopfer, Chaos und Anarchie.

1932 - Durch eine Notverordnung wird das Wirtschaftsprogramm der Minderheitsregierung des deutschen Reichskanzlers Franz von Papen in Kraft gesetzt. Die Maßnahmen umfassen unter anderem eine Kürzung der Löhne. - In Mexiko wird Abelardo Rodriguez zum Staatspräsidenten gewählt.

1937 - In Deutschland wird das Autobahnteilstück Bayreuth-Nürnberg wird eröffnet.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Beim Angriff auf Stalingrad erreichen deutsche Verbände die westlichen Vorstädte.

1947 - Die Durchführung der Teilungsbestimmungen für die Provinz Punjab zwischen Indien und Pakistan mit erzwungenen Massenevakuierungen hat Gewaltexzesse zur Folge. - Der Peruaner Daniel Carpio durchschwimmt in 14 Stunden und 46 Minuten den Ärmelkanal.

1952 - Als literarische Sensation des Jahres erscheint in den USA Ernest Hemingways Roman "Der alte Mann und das Meer".

1962 - Frankreichs Staatspräsident General Charles de Gaulle trifft zu einem sechstägigen Staatsbesuch in der BRD ein. - US-Präsident John F. Kennedy warnt Kuba angesichts neuer sowjetischer Waffenlieferungen vor gewaltsamen Aktionen.

1987 - In Belgien wird an allen der Öffentlichkeit zugänglichen überdachten Orten das Rauchen gesetzlich verboten.

1992 - Der frühere bulgarische Staats- und Parteichef Todor Schiwkow wird in Sofia wegen Machtmissbrauchs und Veruntreuung von Staatsgeldern zu sieben Jahren Haft verurteilt.

1997 - In mehreren Hotels der kubanischen Hauptstadt Havanna kommt es zu Sprengstoffanschlägen, die Exil-Kubanern zugeschrieben werden.

2001 - In Israel erklärt sich Parlamentspräsident Avraham Burg zum Sieger der Wahl des Vorsitzenden der Arbeiterpartei, er wird jedoch von der Anhängerschaft seines Konkurrenten Benjamin Ben-Eliezer nicht akzeptiert.



Geburtstage: Darius Milhaud, frz. Komponist (1892-1974) Henry Ford II., amer. Großindustrieller (1917-1987) Walther Reyer, öst. Kammerschauspieler (1922-1999) Per Olof Sundmann, schwed. Schriftsteller (1922- ) Richard Reich, schwz. Politiker u. Journ. (1927- ) Gerd E. Weers, dt. Industriemanager (1927- )



Todestage: Edvard Grieg, norw. Komponist (1843-1907) Georges Sorel, frz. Sozialphilosoph (1847-1922) Graf Carlo Sforza, ital. Staatsmann (1872-1952) Karl Heinz Füssl, öst. Komponist (1924-1992) (APA)

Share if you care.