Ansichtssache: Schüssel indirekt gegen "Vizekanzler" Haider

3. September 2002, 16:57
15 Postings
Bild 1 von 3

Bundeskanzler Wolfgang Schüssel

setzt in Sachen Volksbefragung weiter auf Zeit. Er habe noch kein parteiinternes Gremium mit dieser Frage befasst, so Schüssel am Dienstag nach dem Ministerrat. Seine Reaktion aus der Vorwoche - gemeint offenbar die Nichtfestlegung - sei damals richtig gewesen und auch immer noch richtig.

Share if you care.