Volker Hesse dementiert Marthaler-Nachfolge

3. September 2002, 12:22
posten

"Ich denke absolut nicht daran, mich in so eine Schlammgrube zu begeben"

Volker Hesse, Intendant des Berliner Maxim- Gorki-Theaters, hat allen Spekulationen über eine eventuelle Nachfolge von Christoph Marthaler am Schauspielhaus in Zürich eine klare Absage erteilt. "Ich denke absolut nicht daran, mich in so eine Schlammgrube zu begeben", sagte Hesse am Montag. Der Umgang mit Marthaler in Zürich sei skandalös und zutiefst beunruhigend.

"Eines der besten und erfolgreichsten Theater im deutschsprachigen Raum wird hier abgewürgt", so Hesse. Er war von Schweizer Medien als Nachfolger für den geschassten Marthaler ins Gespräch gebracht worden. (apa)

Share if you care.