Auch Österreich begrünt den "Summit"

2. September 2002, 22:10
posten

33.000 Euro für die Bepflanzung von Johannesburg

Johannesburg - Auch Österreich beteiligt sich an dem Programm "Greening the Summit". Das Umweltministerium wird nach einer Entscheidung von Ressortchef Wilhelm Molterer von Montag 33.000 Euro für die "Begrünung" von Johannesburg zur Verfügung stellen.

Damit sollen nicht nur die negativen Öko-Effekte der Mega-Konferenz wieder beseitigt werden, meinte der Umweltminister: "Wir wollen damit auch beitragen, die positiven Effekte des UNO-Weltgipfels in die Realität wachsen zu lassen." (APA)

Share if you care.