Meer biologisch tot

2. September 2002, 19:37
posten

Weite Teile der dänischen Meeresgewässer stehen wegen akuten Sauerstoffmangels vor dem Kollaps

Kopenhagen - Weite Teile der dänischen Meeresgewässer zwischen Nord- und Ostsee stehen wegen akuten Sauerstoffmangels nach einem extrem warmen Sommer vor dem Kollaps. Durch heftiges Wachstum von Algen seien Teile von Kattegat, Oresund, Großer und Kleiner Belt biologisch bereits so gut wie tot, teilte das dänische Umweltforschungsinstitut mit. (dpa/DER STANDARD, Printausgabe, 3.9.2002)
Share if you care.