Computerfehler behinderte Westbahn

2. September 2002, 19:27
posten

Verspätungen im Zugverkehr

Amstetten - Ein Computerproblem am Bahnhof St. Valentin beeinträchtigte am Montag den Zugverkehr auf der Westbahn. Eine Sicherungsanlage fiel aus, ab 10.17 Uhr waren Signale und Weichen nicht zu stellen. Es kam zu Verspätungen im Zugverkehr. In den Mittagsstunden wurde der Fahrbetrieb zwar wieder aufgenommen, allerdings ohne Computerunterstützung, die Züge mussten langsamer fahren. Die ÖBB erklärten, derartige Störungen könnten durch indirekte Blitzschläge auftreten. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 3.9.2002)
Share if you care.