Start für einen neuen Bahnhof in Baden

2. September 2002, 19:23
posten

Fertigstellung wird zwei Jahre dauern

Wien - Für die Hauptstädter ist es Wien Mitte - für die Badener ihr Hauptbahnhof: Ein richtiger "Ratzenstadel". Und das soll sich jetzt ändern. In Wien Mitte wird bereits umgebaut - und in Baden bei Wien wurde am Montag für den neuen Bahnhof spatengestochen. Der Neubau samt erhöhten Bahnsteigen und die - von der Stadtgemeinde finanzierte - Neugestaltung des Vorplatzes sollen in zwei Jahren fertig sein. Insgesamt werden 18,7 Millionen Euro investiert. Weitere Details: Ein neues ÖBB-Reisecenter soll entstehen, Geschäfte im Durchgang, helle Warteräume und die Zugänge zu den Bahnsteigen sollen mithilfe zweier Lifte barrierefrei werden. Gleichzeitig sollen im gesamten Bereich der Kurstadt Lärmschutzwände errichtet werden. (APA, frei/DER STANDARD, Printausgabe, 3.9.2002)
Share if you care.