Britney Spears darf bei Bertelsmann singen

2. September 2002, 21:00
posten

EU genehmigt Bertelsmann Übernahme von Zomba - Musikunternehmen fällt unter Kontrolle von BMG

Die Europäische Kommission hat der Bertelsmann AG die Übernahme der amerikanischen Zomba Music Group gestattet. Bei dem Deal im Wert von drei Milliarden Dollar (Euro) seien keine Wettbewerbsrechte verletzt worden, hieß es am Montagabend in einer Erklärung aus Brüssel. Demnach fällt Zomba unter die Kontrolle der Bertelsmann-Tochter BMG, der mehr als 200 Schallplattenfirmen gehören, darunter Arista, RCA und Ariola.

Der Marktanteil von BMG werde nach der Übernahme von Zomba nur begrenzt wachsen, erklärte die EU-Kommission. Zomba hat unter anderem amerikanische Popgrößen wie Britney Spears, 'N Sync und die Backstreet Boys unter Vertrag. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.