Gerard Depardieu wird in Quebec zum Ritter ernannt

2. September 2002, 16:30
posten

Dem Orden gehört auch Frankreichs Staatspräsident Jaques Chirac an...

Montreal - Der französische Schauspieler Gerard Depardieu ist im kanadischen Montreal zum Ritter des Nationalordens von Quebec ernannt worden. Mit dieser Auszeichnung werde der Beitrag des 53-Jährigen zur Entwicklung des französischsprachigen Films gewürdigt, sagte der Ministerpräsident des kanadischen Bundesstaates Quebec, Bernard Landry, am Samstag (Ortszeit) während der Ehrung. Depardieu, der mittlerweile in mehr als 120 Streifen mitgewirkt hat, befindet sich in illustrer Gesellschaft: Dem Quebec-Orden gehört unter anderen auch Frankreichs Staatspräsident Jaques Chirac an. (APA)
Share if you care.