Eminems Filmdebüt

2. September 2002, 13:53
posten

"8 Mile" spielt in der Heimatstadt des Rappers und feiert beim Filmfestival von Toronto Premiere

Detroit - Für sein Filmdebüt kehrte Skandalrapper Eminem in seine Heimatstadt Detroit zurück: "8 Mile" wurde ausschließlich in der Auto-Metropole und Umgebung gedreht. Die Stadt sei auf Grund ihrer großartigen Architektur und Farben ein Traum für jeden Art Director, sagte Produktionsdesigner Phil Messina.

Die Premiere von "8 Mile" findet beim Internationalen Filmfestival von Toronto statt, das am Donnerstag beginnt. Eminem spielt in dem Film an der Seite von Oscar-Preisträgerin Kim Basinger einen zwischen Ehrgeiz und Wut hin und hergerissenen Rapper. (APA/AP)

  • Artikelbild
    foto: toronto international film festival
Share if you care.