Griechen wegen "Teuro" zum Käufer-Boykott aufgerufen

2. September 2002, 12:56
posten
Athen - Aus Protest gegen Verteuerungen nach der Euro- Einführung haben Verbraucherverbände und Gewerkschaften in Griechenland zu einem landesweiten Kauf-Verzicht am Dienstag aufgerufen. Der Boykott ist nach Aussagen der Verbraucherverbände eine Vorwarnung. "Die Bürger sollen am Dienstag nichts kaufen. Sollten die Verantwortlichen für diese Verteuerungen nicht umdenken, werden wir gezielt Produkte und Unternehmen boykottieren", sagte ein Sprecher des Verbraucher Instituts (INKA) am Montag im Radio. (APA/dpa)
Share if you care.