Fiat: Streiks gegen Stellenabbau und Kurzarbeit geplant

2. September 2002, 12:17
posten
Rom - Die italienische Metallgewerkschaft Fiom plant einen Streik in allen Fiat-Werken gegen den massiven Stellenabbau bei der italienischen Autogruppe. Das genaue Datum des Streiks soll bei einem diese Woche geplanten Treffen der Gewerkschaftschefs beschlossen werden, teilte Fiom am Montag mit. Im Rahmen einer strengen Sanierungsaktion zum Abbau eines Schuldenbergs von 6,5 Mrd. Euro hatte Fiat im Juni die Streichung von 2.887 Arbeitsplätzen beschlossen. 40.000 Fiat-Arbeitnehmer wurden auf Kurzarbeit gesetzt. (APA)
Link

Fiat

Share if you care.