Swisscom kauft die Hälfte von Unit.Net

2. September 2002, 10:39
posten

Finanzierung über Kapitalerhöhung

Die Swisscom hat 49,9 Prozent des Aktienkapitals der Zürcher Unternehmung Uni.Net AG übernommen. Eine Option erlaubt der Swisscom bis 2005 Mehrheitsaktionärin zu werden. Uni.Net erwirtschaftete 2001 einen Umsatz von 6 Millionen Franken (4,08 Millionen Euro).

Bündelung

Die Transaktion erfolge im Rahmen einer Kapitalerhöhung der Uni.Net AG, heißt es in einer Mitteilung der Swisscom vom Montag. Uni.Net ist spezialisiert auf Kommunikationsdienstleistungen in denen Bilder, Töne und Grafiken in einer interaktiven Plattform gebündelt werden.

Autonom

Uni.Net werde sich auf dem Markt weiterhin autonom bewegen, heißt es weiter in der Mitteilung. Das zurzeit aktive Management werde die Geschäfte weiterführen. (APA)

Share if you care.