Ebners Intershop mit 20 Millionen Franken Verlust

2. September 2002, 09:30
posten
Winterthur - Die zu Martin Ebners BZ-Gruppe gehörende Immobiliengesellschaft Intershop hat im ersten Halbjahr 2002 einen Verlust von 20 Mill. Franken (13,61 Mill. Euro) eingefahren. Die Finanzanlagen hätten sich unerfreulich entwickelt, heißt es in einer Mitteilung vom Montag.(APA/sda)
Share if you care.