2. September

2. September 2002, 00:30
posten
1192 - Ein Waffenstillstand zwischen dem englischen König Richard I. Löwenherz und Sultan Saladin beendet den Dritten Kreuzzug. Den Christen wird freier Zugang zu den Pilgerstätten in Jerusalem garantiert.

1752 - In England wird der auf dem europäischen Kontinent gebräuchliche Gregorianische Kalender eingeführt.

1792 - Französische Revolution: Beginn der von Marat und Danton organisierten "September-Morde" (bis 5.); etwa 1.600 Menschen, darunter 300 eidverweigernde Priester, werden enthauptet.

1837 - Samuel Morse führt in New York zwei Modelle seines Schreibtelegrafen vor.

1902 - Auf der Antilleninsel Martinique kommen bei einem Vulkanausbruch über tausend Menschen ums Leben.

1917 - Erster Weltkrieg: Italienische Luftangriffe auf Triest.

1937 - Auf dem Lago Maggiore stellt der Brite mit 208,4 km einen Geschwindigkeits-Weltrekord für Motorboote auf.

1942 - In Ecuador scheitert ein Putsch gegen Staatspräsident Carlos Alberto Arroyo del Rio.

1945 - In Hanoi ruft der Chef der provisorischen Regierung, Ho Chi Minh, nach der Abdankung des Kaisers Bao Dai die Demokratische Republik Vietnam aus.

1947 - US-Präsident Harry Truman erklärt, dass es zwischen den Alliierten keine Verständigung über die Grundlagen des Friedens gibt, und betont den amerikanischen Führungsanspruch in der gesamten westlichen Hemisphäre.

1957 - Stapellauf des ersten in der Korneuburger Werft erbauten Hochseeschiffs "Perseus". - Der Gouverneur von Arkansas, Orval Faubus, verweigert Kindern schwarzer Hautfarbe den Zutritt zu einer öffentlichen Schule in Little Rock. US-Präsident Dwight Eisenhower setzt daraufhin das Militär ein, um die Rechte dieser Kinder durchzusetzen, nachdem der Oberste Gerichtshof die Rassentrennung für verfassungswidrig erklärt hat.

1962 - Die Sowjetunion erklärt sich bereit, Waffen nach Kuba zu schicken.

1967 - Auf ihrem Sondergipfel in Khartum lehnt die Arabische Liga die Anerkennung des Staates Israel und jeglichen Friedensschluss mit ihm ab: "Keine Anerkennung und keine Verhandlungen".

1982 - US-Präsident Ronald Reagan warnt die israelische Regierung vor einer Annexion besetzter Gebiete und spricht sich für einen Siedlungsstopp aus.

1992 - Gesundheitsminister Michael Ausserwinkler sorgt mit der Ankündigung, ab Herbst würden an Wiener Schulen Kondome gratis verteilt, für heftige Diskussionen, die über Wochen anhalten. - Der israelische Premier Yitzhak Rabin ruft seine Landsleute auf, den Traum von einem "Groß-Israel" aufzugeben.



Geburtstage: Franz Anton Fürst Thun von Hohenstein, öst. Politiker, Ministerpräsident (1847-1916) Frederick Soddy, brit. Chemiker (1877-1965) Jörg Schönbohm, dt. Politiker (1937- ) Jimmy (James Scott) Connors, amer. Tennisspieler (1952- )



Todestage: Jose' de Ribera (gen. "lo Spagnoletto"), span. Maler u. Radierer (1591-1652) Baron Pierre de Coubertin, frz. Historiker, Begründer der Olympischen Spiele der Neuzeit (1863-1937) Barbara McClintock, amer. Botanikerin (1902-1992) Sir Rudolf Bing, öst.-brit. Musikmanager (1902-1997) Viktor Frankl, öst. Psychiater (1905-1997) (APA)

Share if you care.