Rückzug oder nicht?

1. September 2002, 19:07
posten

Mit dieser Frage plagt sich Jörg Haider seit Jahren:

"Ich bin nicht mehr bereit, mich physisch und psychisch zugrunde zu richten." Juni 1988

"Dann wird im Mai ein anderer Vorsitzender gewählt, und ich werde mich voll auf die Kärntner Aufgaben konzentrieren." März 1992

"Entweder Ordnung, oder ich gehe."

Neujahrstreffen 1998

"Ich bin wieder da. Ich bin voll da." Neujahrstreffen 1999

"Ab jetzt bin ich einfaches Parteimitglied." Februar 2000

"Ich werde nicht ins politische Grab steigen und schweigend im Büßergewand verharren." April 2000

"Ich bin schon weg." Februar 2002

"Das ist endgültig." 30. August 2002

"Ich bin sicherlich ein Sisyphus der FPÖ, der bereit ist, den Stein wieder nach oben zu bringen." Endgültig ist relativ, 31. August 2002

(DER STANDARD, Printausgabe, 2.9.2002)

Share if you care.