Machtkampf in FP dominiert TV-Nachrichten

2. September 2002, 17:15
1 Posting

Fast die Hälfte der inhaltlichen Präsenz gehörten der FPÖ - Mit Grafik

Der Streit in der FPÖ über eine Steuerreform und ihren Zeitpunkt schlägt sich deutlich in der Wochenbilanz von Mediawatch nieder: Fast die Hälfte der inhaltlichen Präsenz - also O-Töne oder Nennungen - in den wichtigsten "ZiBs" um 19.30, 22 und 24 Uhr galten der FPÖ oder kamen von einem ihrer Politiker. Koalitionspartner ÖVP kam in der Vorwoche auf rund 30 Prozent. (red/DER STANDARD, Printausgabe vom 2. 9. 2002)
  • Bild nicht mehr verfügbar
  • >>>Großansicht
    foto: der standard

    >>>Großansicht

Share if you care.