1. September

1. September 2002, 00:01
posten
1882 - Im "Linzer Programm" der von Georg Ritter von Schönerer angeführten Deutschnationalen wird die "Stärkung des Deutschtums" in der Donaumonarchie gefordert.

1912 - In Paris feiert die Schauspielerin Sarah Bernhardt an der Comedie Francaise ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum.

1917- Erster Weltkrieg: Schwere Gefechte an der Isonzo-Front zwischen Tolmein und Wippach. Um den Monte San Gabriele wird besonders erbittert gekämpft.

1922 - In Deutschland wird auf der Grundlage des "Gesetzes zum Schutz der Republik" der Staatsgerichtshof errichtet. - In Paris erscheint die zensierte Fassung der ersten vollständigen Ausgabe des Romans "Ulysses" von James Joyce.

1939 - Deutsche Truppen überfallen Polen: Ausbruch des Zweiten Weltkriegs.

1945 - Die westlichen Alliierten beginnen mit der Freilassung österreichischer Kriegsgefangener.

1947 - In einer Note an Bundeskanzler Figl protestiert der sowjetische Hochkommissar Generaloberst Kurassow gegen das österreichisch-amerikanische Finanzhilfe-Abkommen, in dem Moskau einen Verstoß gegen das Kontrollabkommen der Alliierten sieht.

1952 - In der Bundesrepublik Deutschland tritt das Lastenausgleichsgesetz in Kraft.

1957 - Ein Eisenbahnunglück auf Jamaika fordert 172 Tote und mehr als 400 Verletzte.

1962 - Einem Erdbeben der Stärke 7,3 auf der Richterskala fallen im Iran mehr als 12.500 Menschen zum Opfer.

1967 - Liese Prokop erringt auf der "Universiade" (Studentenweltmeisterschaft) in Tokio die Goldmedaille im Fünfkampf.

1977 - Die USA nehmen unter Präsident Jimmy Carter nach 17-jähriger Unterbrechung wieder Beziehungen zu Kuba auf.

1987 - Die internationale Militärhistorikerkommission, die auf Ersuchen der Bundesregierung die Kriegsvergangenheit von Bundespräsident Kurt Waldheim als Offizier der deutschen Wehrmacht untersuchen soll, nimmt in Wien ihre Arbeit auf. Vorsitzender ist der Schweizer Hans-Rudolf Kurz.

1992 - In Graz wird "gebremst": Ab sofort gilt im gesamten Stadtgebiet der steirischen Landeshauptstadt mit Ausnahme von Vorrangstraßen Tempo 30.



Geburtstage: Julius Ritter von Payer, öst. Polarforscher (1842-1915) Francis William Aston, brit. Physiker u. Chemiker (1877-1945) Vittorio Gassman, ital. Schauspieler (1922-2000) Melvin Robert Laird, amer. Politiker (1922- ) Alexander von Cube, dt. Schriftsteller (1927- ) Allen Jones, brit. Maler u. Grafiker (1937- ) Antonio Lobo Antunes, port. Schriftsteller (1942- )



Todestage: Wladyslaw Gomulka, poln. Politiker (1905-1982) Sir Clifford Curzon, brit. Pianist (1907-1982) Erich Bielka-Karltreu, öst. Diplomat, Außenminister 1974-76 (1908-1992) (APA)

Share if you care.