Soja-Eis

2. September 2002, 10:09
posten
Ohne Zweifel wird die Frage über den Sinn des Lebens oder das Heil der Welt nicht dadurch entschieden, ob im Eis jetzt Milchfette und -zucker drin sind oder nicht. Allerdings gibt es nun mal nicht wenige Menschen, die entweder aus Überzeugung vegan leben oder Lactose einfach nicht vertragen. Und deren eislose Zeit ist nun auf jeden Fall einmal vorbei. Denn die Firma Valsoia aus Bologna (Italien: Wir sind bereit, sofort sämtliche positiven Vorurteile zur Anwendung zu bringen) stellt Löffel- und Schleckeis aus Sojamilch her, die nicht nur von nicht genmanipulierten Bohnen stammt, sondern zum Beispiel als schokoüberzogener "Stecchi"-Schlecker sogar außerordentlich gut schmeckt. Dass da jede Menge ungesättigter Fettsäuren drin sind und kein Cholesterin und so weiter, freut uns zwar, aber die schlichte Lust am Eis-Verzehr überwiegt dennoch. (derStandard/rondo/floh/30/8/02)

Valsoia, bei Merkur
  • Artikelbild
    foto: mattias cremer
Share if you care.