Teil VII: DeLorean DMC

17. August 2003, 22:44
5 Postings
montage: derstandard.at
Bild 1 von 11

John Zachary DeLorean war ein Superstar.

1925 in Detroit geboren, verkörperte der US-Manager in den Siebzigern den Prototypen des toughen und erfolgreichen Konzern-Strategen. Was er angriff, wurde zu Gold. 1973 heuerte er bei Chevrolet an. Wenige Monate später war der Shooting-Star Vizepräsident von General Motors. Doch der charismatische GM-Kronprinz überwarf sich mit der Konzern-Spitze, dankte ab und gründete 1974 die „DeLorean Motor Company“ DMC. Der Auto-Guru hatte der Welt noch eine Vision zu verkaufen. Einen Super-Sportwagen. Eine Entscheidung mit fatalen Konsequenzen. Es folgen Lektionen in Demut in zehn handlichen Punkten.

Share if you care.